Vera liegt uns am Herzen

Der große Kampf der kleinen Vera

 

2009 wurde Vera mit einem mehrfachen Herzfehler geboren, in ihrer ukrainischen Heimat konnten die Ärzte ihr nicht helfen. Die verweifelten Eltern wandten sich an uns und Vera wurde gerettet.

2011 wurde das Mädchen erfolgreich am Deutschen Herzzentrum operiert.

2016 fünf Jahre nachdem das Video entstand, ist es lebensnotwendig, dass Vera zur Nachsorge wieder nach Berlin kommt

- bitte helfen Sie den Eltern mit Ihrer Spende, die Kosten in Höhe von 5.000 Euro