Mehr als "nur" Sattwerden

Duisburger Wochen-Anzeiger, 21.11.2015

Rund 17.000 Euro im Jahr kostet ein Frühstücksklub wie der an der GGS-Laar. Ermöglicht wird dieser durch die Deutsche Lebensbrücke e.V., finanziert durch das großzügige Sponsoring der Hofmann Personal.