Gemeinsam stark!

Unterstützen Sie unsere Arbeit für notleidende Kinder.

Die Projekte der Deutschen Lebensbrücke e.V. wären ohne die Hilfe von Spendern und Partnern nicht zu realisieren. Dabei zählt jede noch so kleine Spende. In der Summe können wir mit Ihnen Großes bewegen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die sich ihrer sozialen Verantwortung stellen und uns mit Geld-  und Sachspenden oder auch mit ihrem Wissen und ihren Kontakten helfen. Bitte wenden Sie sich an Petra Windisch de Lates mit all Ihren Fragen.


Möchten auch Sie sich mit Ihrem Unternehmen der sozialen Verantwortung stellen?
Gemeinsam mit Ihnen bauen wir eine Brücke und finden ein Projekt, das für alle beteiligten Partner eine große Freude ist: Für Sie als Unternehmen, für uns als Organisation und vor allem für die notleidenden Kinder, denen wir mit unserer Arbeit helfen!

Unsere Partner

  • Galeria Kaufhof am Stachus

    Seit vielen Jahren kooperieren wir mit Galeria Kaufhof am Stachus. Aus verschiedenen Charity-Aktionen resultieren immer wieder zahlreiche Sachspenden, die den Kindern aus unseren Münchner "Gegen Kinderarmut"-Projekten zukommen.

    Zum Frühstücksklubprojekt

  • Chugai

    Das Unternehmen "Chugai Pharma" unterstützt uns seit Jahren mit wertvollen Medikamentenspenden für unsere Leukämiekinder-Projekte. Dafür bedanken wir uns von ganzem Herzen!

    Zum Leukämiekinderprojekt

  • psX GmbH

     

    Die psX GmbH, eine operative Unternehmensberatung tätig in den Branchen IT, Luftfahrt, Automotive und Telekommunikation mit Sitz in Hamburg, unterstützt seit vielen Jahren unser Mittagstisch-Projekt.

    Zum Hamburger Mittagstischprojekt

  • The Superlative Adventure Club

    Die Macher des "Superlative Adventure Clubs" verbinden mit ihren Ideen Abenteuer und Wohltätigkeit.

  • Edenred

    Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von individuellen Motivationslösungen für Mitarbeiter, Kunden und Partner. Das Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Online-Prämien-Portalen. Edenred betreut in Deutschland über 3.000 Kunden, 45.000 Akzeptanzstellen und weit über 500.000 Nutzer mit seinen Produkten und Dienstleistungen.

  • Gienger München

    2016 spendete Gienger dem Frühstücksklub 2.000 Euro, 2014 ging bereits der Erlös vom Verkauf eines selbstentworfenen Kochbuchs der eigenen Mitarbeiter an die Ittlingerschule, vielen Dank!

  • Hofmann Personal

    Die Firma Hofmann Personal hat durch Ihre Unterstützung 2015 die Etablierung fünf weiterer Frühstücksklubs in Deutschland ermöglicht.

  • Tessloff-Verlag

    Die Erfinder der "Was-ist-was"-Reihe stellten uns dankenswerter Weise eine vielzahl an Büchern, CD's und DVD's zur Verfügung, die wir an die Kinder unserer Projekte weiter leiten

  • BLLV

    Die Frühstücksinitiativen des BLLV (denkbar und denkbarR) bieten bedürftigen Kindern jeden Morgen einen Start in den Schultag, der es ihnen ermmöglicht, mit Freude zu lernen und sich zu gesunden wissbegierigen Menschen zu entwickeln.

  • Infimedix

    Vielen Dank für die medizinischen Hilfsmittel, die in den ländlichen Krankenhäusern in Liberia dringend benötigt werden.

  • Baumhaus Verlag

    Der Baumhaus-Verlag unterstützte unsere Einrichtungen dankenswerter Weise mit wertvollen Sachspenden und stellt zahlreiche hochwertige Kinder- und Jugendbücher zur Verfügung.

  • arsEdition

    Der Münchner Buchverlag stellte uns hochwertige Romane, Rätsel- und Bastelbücher aus seiner Reihe zur Verügung - wir sagen Danke!

  • Aigner

    Aigner Cosmetics München ist ein langjähriger Unterstützer der Deutschen Lebensbrücke. Seit vielen Jahren stellt uns das Unternehmen wertvolle Sachspenden für Charity-Events zur Verfügung. Wir konnten die Tombolas vieler hochkarätiger Golfturniere zugunsten unserer Leukämiekinder mit diesen schönen Spenden bestücken. Vielen Dank!

  • QVC

    QVC, der größte Teleshopping Sender Deutschlands, unterstützte unsere Projekte "Gegen Kinderarmut in Deutschland" mit Spendenaufrufen und engagierten Mitarbeiteraktionen. Davon profitierten der "Frühstücksklub" in Frankfurt und Duisburg, sowie der Mittagstisch in Stuttgart.

  • Mira

    Das Einkaufszentrum "Mira" im Münchner Norden unterstützte den Frühstücksklub München von 2009 bis 2012. Wir danken der Werbegemeinschaft für ihr tolles Engagement und freuen uns auf weitere Einzelaktionen mit "Mira".

  • Glaxo Smith Kline

    Glaxo Smith Kline unterstützte uns mit Medizinpräparaten und Spenden.

  • Rotary International

    Rotary International unterstützt unser Frühstücksklub-Projekt.

  • Sonnenklar TV

    Sonnenklar TV unterstützte die Deutsche Lebensbrücke mit zwei hochkarätigen Golfturnieren und zahlreichen Weihnachtsaktionen. Vielen Dank für diese schönen und erfolgreichen Benefizaktionen.

  • Dipster

    Das Gewürzmischungs-Startup DIPSTER unterstützt den Frühstückslub mit 1 € pro verkaufter Dose (online oder in München) - lasst es euch schmecken!

    Dipster kaufen und Gutes tun

  • Failer Schmuck Manufaktur

    Beim Weltkindertag, den Moosacher-Kulturtagen und anderen Veranstaltungen, basteln wir mit den Kindern Ketten und Armbänder aus wunderschönen Failer-Perlen- herzlichen Dank für die Unterstützung!

  • Bassermann

    Wunderschöne Mandala-Malbücher, Origami-Bastelbücher und Knobelbücher leiten wir weiter an unsere Projekte - dank der großzügigen Spende des Basserman Verlag.

  • AMIGO Spiele

    Durch erfolgreiche Kartenspiele wie UNO, Halli Galli, 6 nimmt!, Bohnanza oder Wizard, ist die seit 35 Jahren existierende Firma AMIGO in Deutschland zum Synonym für Kartenspiele geworden. Wir bedanken uns für die wertvollen Sachspenden die den Kindern unserer Projekte zugute kommen.

  • beleduc

    Spiele, Puzzle, Lernspiele, Kleinmöbel und noch mehr- beleduc verfügt über ein breites Produktsortiment. Wir bedanken uns für die vielen wertvollen Sachspenden und freuen uns auf weitere, gute Zusammenarbeit!

  • Krauss-Maffei

    Seit vielen Jahren unterstütz Krauss-Maffei den Frühstücksklub mit Spenden aus seiner Adventsaktion, herzlichen Dank!

  • Elly Seidl Pralinen

    Der traditionsreiche Familienbetrieb beschenkt die Kinder unserer Münchner Einrichtungen zu Weihnachten mit Schoko-Nikoläusen aus der hauseigenen Produktion, wir sagen von Herzen Danke!

    Elly Seidl unterstützt unsere Projekte Gegen Kinderarmut


Wir danken unseren Partnern für die Treue!

Bei verschiedensten Charity-Aktionen sammeln die Mitarbeiter der Firmen KraussMaffei Technologies GmbH, Edenred und anderer Firmen regelmäßig Spenden die unseren Projekten zugute kommen.

Dieses Jahr rundete KraussMaffei Technologies GmbH die Spenden der Mitarbeiter (4.500 €) auf  8.000 € auf!

Edenred ließ uns Sachspenden für die Einrichtungen im Wert von 3.150 € zukommen.

Von der Firma carletto wurden wir 2017 erstmals unterstützt: zwei große Paletten mit Plüschtieren im Wert von über 13.000 € sorgten für strahlende Kinderaugen, vielen herzlichen Dank dafür!

Elly Seidl beschenkte die Kinder des Frühstücksklubs zu Weihnachten mit 160 Nikoläusen.

Ein Team der Deutschen Bank backte Waffeln zugunsten des Frankfurter Frühstücksklub, der Erlös von 800 € wurde von der Deutschen Bank auf 1600 € verdoppelt.

Von Mary Kay erhielt die Freizeitstätte Neuland eine umfangreiche Kleiderspende.

Die Schüler der Klassen 1-5 der Pater-Rupert-Mayer Volksschule in Pullach sammelten Kistenweise Lebensmittel, die sie dem Kochklub spendeten.

Uwe Pook von U.P. Tattoo spendete seinen Erlös vom 1.-8. Dezember, in Höhe von 500 € an den Frühstücksklub Hamburg.

Last but not least kamen beim Adventsverkauf der Klasse 10G von der Berufsschule für Steuern 365 € für den Münchner Frühstücksklub zusammen.

Vielen, vielen Dank für dieses tolle Engagement!

 

Langjährige Kooperation mit Galeria Kaufhof am Stachus

Von unserem Kooperationspartner erhalten wir regelmäßig zahlreiche Sachspenden. Außerdem finden mehrmals pro Jahr Benefizaktionen statt: zum Schulanfang werden prall gefüllte Schultüten für die Kinder zur Verfügung gestellt und an Weihnachten dürfen die Kinder Wunschzettel an einen großen Weihnachtsbaum hängen und die Kunden erfüllen diese Wünsche - eine wundervolle Aktion für die wir ganz herzliche Danke sagen!