Benefizkonzert...

Die international gefeierte Pianistin Anna Gourari spielte am 26. Januar 2017 im Künstlerhaus München Werke von Chopin, Bach/Busoni, Tschaikowsky u.a. und unterstützt damit unsere Kinderhilfs-Projekte ...

 

 

Die renommierte Pianistin Anna Gourari spielte für den guten Zweck - ein einzigartiger Genuß!

Anna Gourari genießt einen ausgezeichneten Ruf in den bedeutendsten Musikzentren der Welt: Wir sind dankbar, dass eine der herausragenden Künstlerpersönlichkeiten ihrer Generation (mehrfache "ECHO-Klassik"-Preisträgerin und Grammy-Nominierte) ein Benefizkonzert zugunsten unserer Kinderhilfs-Projekte gespielt hat.

 

Zur Einstimmung in den Abend zeigten Schüler der Gourari-Akademie ihr Können.

Fotos vom Benefizkonzert

 

Die Künstlerin

Anna Gourari, eine der herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten ihrer Generation, wurde im russischen Kazan geboren. Ihre Ausbildung absolvierte sie in ihrer Heimatstadt und in Moskau, bevor sie nach ihrer Übersiedlung nach Deutschland ihr Studium in München an der Musikhochschule fortsetzte. In ihrem Klavierspiel vereint die Künstlerin Einflüsse zweier eminenter europäischer Klavierschulen. Ihr Spiel sei „technisch brillant“, geradezu „perfekt die Mischung aus feuriger Attacke und poetischem Zauber“, so die Klassikzeitschrift „Fono Forum“. Das amerikanische Fachmagazin „Fanfare“ schreibt: „In der Person von Anna Gourari lebt die große russische Klavierschule fort“.

Schon früh wurde Anna Gourari mit ersten Preisen und Auszeichnungen bedacht. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie, als Martha Argerich, Vladimir Ashkenazy, Alexis Weissenberg, Nelson Freire und Joachim Kaiser sie zur Siegerin des 1. Internationalen Clara-Schumann-Klavierconcours in Düsseldorf kürten. Die Juroren rühmten ihr „fast mystisches Klavierspiel“. Presse und Publikum überschlugen sich mit Superlativen.

Seither erspielte sich Anna Gourari als Solistin und Kammermusikerin einen ausgezeichneten Ruf in den bedeutendsten Musikzentren weltweit. Ihrem umjubelten Debut in der Carnegie Hall folgte eine Wiedereinladung. Sie gastiert bei internationalen Festivals und musiziert mit renommierten Orchestern und Dirigenten wie Iván Fischer, Lorin Maazel, Zubin Mehta, Roger Norrington, Marco Armiliato, Kirill Petrenko, Colin Davis u.a.

Video vom Benefizkonzert

Wer nicht live dabei sein konnte, kann im Video einen Eindruck vom Können der Künstler erhalten.


Anna hilft Vladislav

 

Über Anna Gourari kam 2015 der Kontakt zu Vladislav zustande: Die russiche Starpianistin bat uns damals, die Familie des Jungen aus Saransk in Russland im Kampf gegen seinen aggressiven Knochenkrebs zu unterstützen.

Dank Anna Gouraris Engagement und der Unterstützung unserer Spender konnte Vladislav in Deutschland erfolgreich behandelt werden.