• Projekt Frühstücksklub

    Unser Projekt Frühstücksklub kümmert sich um Kinder, die ohne Frühstück und Pausenbrot zur Schule kommen. Wir machen diese Kinder satt und geben ihnen damit eine faire Chance ...

    Mehr erfahren

  • Ben hat ein "Babybein"

    Ben hat schwere Fehlbildungen an Bein und Hüfte. Sein "Babybein", wie er es nennt, muss mehrmals operiert werden, sonst droht die Amputation…

    Mehr erfahren

  • Unser Mittagstisch

    Wir unterstützen Kinder, die mittags zuhause nichts zu essen bekommen. Mit einer warmen Mahlzeit nach der Schule können sie gesund und gestärkt in den Nachmittag starten.

    Mehr erfahren

  • Binta ist schwer herzkrank

    Binta ist 9 Jahre jung und kommt aus Gambia. Sie hat einen schweren Herzfehler, der in ihrer Heimat nicht einmal diagnostiziert werden konnte. Ohne lebensrettende Operation in München wird sie sterben.

    Mehr erfahren

  • 22 cm fehlen zum Glück

    Aza, 3 Jahre, wurde mit einem sehr stark verkürzem Beinchen geboren. Sie kann nicht stehen, nicht laufen und die Prothese tut weh. Die Familie, die schon lange vor Aza's Geburt nach Deutschland kam, hofft nun, dass der Spezialist Dr. Paley aus den USA ihr helfen kann, doch das kostet viel Geld ...

    Mehr erfahren

  • Tayyem verliert sein Lächeln

    Tayem aus Gaza ist ein lebhafter Junge, der gerne lacht. Ein sehr seltener und agressiver Gesichtstumor zerstört sein Kiefer und sein Gesicht. In Münchener Klinikum Großhadern kann ihm geholfen werden, bitte unterstützen Sie uns mit ihrer Spende ...

    Mehr erfahren

  • Leukämiekinderstation

    Schlechte Arzneimittelversorgung trifft in Russland vor allem auch die Kleinsten. An der Leukämiestation des Kinderkrankenhauses Nr.1 in St. Petersburg, konnten wir eine deutlich geringere Sterblichkeitsrate erreichen...

    Mehr erfahren

  • Mit Blaulicht nach Liberia

    Zwei vollausgestattete Ambulanzwägen gehen jetzt auf die lange Schiffsreise nach Liberia. Dort werden sie dringend benötigt, um kranke und verletzte Menschen in die Klink bringen zu können.

    Mehr erfahren

Ambulanzen für Afrika

Mit Blaulicht nach Liberia

Zwei Ambulanzwägen gehen auf die Reise nach Liberia, um Menschen in Not zu helfen. Am 4. Juni 2019 starten sie nach Hamburg, um dort aufs Schiff verladen zu werden.

Tayyem aus Gaza

Tayyem hat einen agressiven Gesichtstumor

Tayem leidet an einem seltenen und agressiven Gesichtstumor. Nur ein aufwendige Strahlenbehandlung in München kann sein Gesicht und sein Kinderlachen retten ..

Neuer Frühstücksklub im Münchner Norden

Glückliche Kinder in der Hugo-Wolf Grundschule

Unser neuer Frühstücksklub an der Hugo-Wolf-Grundschule im Harthof läuft prima! Die Kinder genießen ihr Frühstück, auch dank unserer tollen Frühstücksklub-Helfer. Mit Ihrer Spende könnten wir z.B. noch mehr Bio-Obst besorgen ....

Aza fehlt ein halbes Beinchen

Aza braucht dringend Ihre Hilfe!

Aza ist ein süßes kleines Mädchen, sie lebt mit ihrer Familie in Greifswald. Ihr linkes Beinchen ist stark verkürzt und mit dem Ungetüm an Prothese kann sie kaum laufen und es tut sehr weh. Der Spezialist aus USA, Dr. Paley hat sie untersucht und kann ihr helfen, aber das ist sehr teuer, bitte helfen Sie mit Ihrer Spende ...

Die Welt braucht starke Kinder

Bildung & Gesundheit sind die Schlüssel fürs Leben

Die beste Waffe ist Bildung, sie schützt Kinder, vor allem Mädchen & junge Frauen, vor Ausbeutung und gibt Ihnen eine Lebensperspektive. Millionen Kinder gehen weltweit nicht zur Schule, das muss sich ändern- bitte unterstützen Sie mit uns dieses wichtige Schulprojekt in Liberia ...

Herzkind Binta aus Gambia

Was ist ein Kinderleben wert?

Binta hat nun einen Herzschrittmacher - damit kann sie nicht in ihre Heimat Gambia zurückkehren. Das ist eine große Katastrophe für die Familie. Ohne kardiologische Betreuung kann sie zuhause nicht überleben. Wir brauchen Ihre Hilfe damit Binta und ihr Vater vorläufig hier bleiben können ...

Hilfe für Familie Thielen

Mutter und Tochter teilen ein schweres Schicksal

Seit einem Behandlungsfehler ist Nicole behindert. Petra Thielen pflegt ihr erwachsenes Kind seit über 20 Jahren, obwohl die fast 80jährige körperlich wie seelisch kaum noch belastbar ist. Bitte unterstützen Sie diese Familie!

"Genug zu essen und Freunde"

Was die Kinder am Frühstücksklub außerdem lieben und warum die Eltern sie nicht versorgen können: Frühstücksklub-Film ab!

Mediathek

Presse, Videos,

Mitteilungen,
u.v.m.

Mehr erfahren

 

 

 

Aus gutem Grund lehnen wir das DZI-Spendensiegel ab:

Durch Urteil des OLG-Köln (Az. 15 W 74/16) klar festgestellt: DZI verbreitet rechtswidrig falsche Tatsachen über die Deutsche Lebensbrücke. Daher -und weil wir die uns überlassenen Spendengelder lieber sinnvoll einsetzen- lehnen wir dieses "Prüfsiegel" ab.

 

Mehr Informationen

BDVV

Wir sind Mitglied

im Verband BDVV

Mehr erfahren

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu den Projekten und zum Verein!