Schule fürs (Über-)Leben

Um jungen Menschen in Liberia eine Perspektive zu geben, brauchen sie vor allem Bildung. Denn Wissen bedeutet Teilhabe -und auch Schutz vor Missbrauch und Ausbeutung. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende dieses Schulprojekt aufzubauen und zu unterstützen...

Schule als Chance auf eine Zukunft- mit Ihrer Hilfe!

Wissen ist in Afrika überlebenswichtig: Analphabeten fallen hier durch das Raster und haben keine Chance, ihre Lebenssituation aus eigener Kraft zu verbessern. Aber Bildung macht Menschen - vor allem Mädchen- stark!

 

Mit Ihrer Hilfe wollen wir die Arbeit des Foday J. Massaquoi Learning Centers (FJMLC) für Kinder, junge Menschen, vor allem Mädchen und jungen Frauen unterstützen. Sie sollen eine echte Perspektive für ihr Leben bekommen und sie vor Ausbeutung schützen. Denn wer nicht lesen und schreiben kann, lebt am Rande der Gesellschaft und ist nichts wert.

Wir möchten die Räumlichkeiten für das Foday J. Massaquoi Learning Center (FJMLC) ausbauen, so dass mehr Schüler unterschiedlicher Altersgruppen gleichzeitig unterrichtet werden können.

 

Wir bitten Sie um Spenden für die Ausbildung der Lehrer, für Schulmaterialien und die Verpflegung der Schüler, die aus ärmsten Verhältnissen kommen.

 

Um sie mit einer sinnvollen Mahlzeit versorgen zu können, brauchen wir Mittel für eine Küchenerweiterung und natürlich für die Lebensmittel. Die Schüler sollen gutes Essen bekommen, mit Vitaminen und ausreichend Nährstoffen.

 

Ein weiteres großes Ziel ist auf dem Schulgelände eine kleines "Ambulanz-Zimmer" einzurichten. Dort soll eine Krankenschwester arbeiten um den Kindern und jungen Menschen bei kleinen medizinischen Nöten zu helfen. Wichtig ist z.B. die tägliche Versorgung mit Anti-Malaria Mittel. Leider können sich viele arme Familien das nicht leisten, obwohl die Medikamente in Liberia nicht so teuer sind.

Bei Kindern ist die akute Wundversorgung bei kleinen Verletzungen und Infektionen besonders wichtig. Dazu braucht es Desinfektionsmittel, Verbandsmaterial, Schmerzmittel,  und alle Dinge, die bei uns in einer gut sortierten Hausapothke zu finden sind.

 

Um diese Mini-Ambulanz etablieren zu können, müsste erstmal der vorgesehen Raum grundlegend saniert werden, Kostenpunkt ca. 5000 €!   Helfen Sie uns bitte  mit Ihrer Spende

 

Bildung ist die effektivste Waffe für junge Menschen- vor allem für Mädchen

Im August 2016 startete das School Project "FJMLC" in Monrovia mit dem Ziel, möglichst vielen Kindern und jungen Erwachsenen lesen, schreiben und rechnen beizubringen.

Innerhalb eines Jahres können die Schüler vier Module belegen. Pro Modul wird ihnen je nach Vorkenntnis und unter Berücksichtigung ihrer Lebensumstände ein bestimmter Wissensbereich vermittelt. Am Ende eines jeden Moduls erhalten die Schüler ein Zertifikat, welches ihnen die erlernten Fähigkeiten attestiert. Nach Abschluss aller Zertifikate haben die Schüler eine reelle Chance am Arbeitsmarkt und können sich und eine Familie ernähren.

 


Ihre Ansprechpartnerin

Petra Windisch de Lates

"Gerne beantworte ich Ihnen alle Fragen"

 

nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf