Unverschuldet in Not

Ein tragisches Schicksal in der Familie betrifft Eltern und Geschwister gleichermaßen - alle leiden mit, sie tragen die Folgen und oft drohen sie an dieser Belastung zu zerbrechen. Wir lassen sozial bedürftige Familien nicht allein ...

Finanzielle Hilfe für Familien in Not

Immer wieder erfahren wir von beinahe unglaublichen Familienschicksalen in Deutschland. Das Schlimmste ist: Niemand ist bereit, diesen verzweifelten Menschen zu helfen. Deshalb bieten wir Unterstützung für Familien- mit Ihrer Hilfe!

Wir tun es gerne, oft fehlen uns jedoch die Mittel. Bei der Familienunterstützung sind wir daher ganz besonders auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Unverschuldet in Not geraten
Menschen denen das widerfährt, fallen meist durch alle Maschen unseres sozialen Netzes und sie wissen sich nicht mehr zu helfen. Oft kommt eins zum anderen, die Schicksalsschläge häufen sich und es scheint keinen Ausweg aus der schwierigen Situation zu geben. Hier ist vielfältige Hilfe angesagt, oft im Verbund mit anderen Partnern.

Arm trotz Arbeit
Es gibt immer mehr Menschen, die trotz Arbeit zu wenig zum Leben haben. Das trifft besonders häufig auf alleinerziehende Eltern mit Kindern zu. Sie arbeiten den ganzen Tag, bedienen häufig mehrerer Jobs und trotzdem reicht das Geld kaum, um den Lebensunterhalt für sich und ihre Kinder zu bestreiten. Ständiger Begleiter ist ein permanent schlechtes Gewissen, nicht genügend Zeit für die Kinder zu haben. Wenn dann noch die Waschmaschine streikt, geht gar nichts mehr. 


Ihre Hilfe kommt an!

Die Deutsche Lebensbrücke kämpft dafür, dass Familien und Kinder ein menschenwürdiges Leben führen können. Dafür bauen wir Brücken und finden Wege. Wir möchten, dass diese Familien mit unserer Hilfe ihre Not und ihr Schicksal meistern können.

Vielleicht können auch Sie mit einer Spende dazu beitragen, einer Familie ein wenig Glück zu schenken.